Sprungziele

Der Zopf - Literaturverfilmung im CINEMA AUGUSTINUM

  • 21.05.2024 19:30 Uhr
  • Theatersaal im Augustinum Dießen am Ammersee
Bildrechte Verleih Capelight pictures

Drama, Frankreich, Kanada, Italien 2023, 119 Min. Regie: Laetitia Colombani Darsteller: Fotinì Peluso, Mia Maelzer, Kim Raver u. a.

Neues aus dem Schacky Park

  • 22.05.2024 19:30 Uhr
  • Theatersaal im Augustinum
Förderkreis Schacky Park

Der Gartentraum des Freiherrn von Schacky Vortrag von Christine Reichert, Vorstand Förderkreis Schacky Park Dießen e.V.

Philosophie am Nachmittag: Witz und Satire in Spätantike und Renaissance

  • 03.06.2024 15:30 Uhr – 17:00 Uhr
  • Dießen, vhs-Geschäftsstelle, St.-Georg-Str. 9, Seminarraum

Witz und Satire: Männer mit großen Bärten, disputierend auf den Stufen monumentaler Tempel – konnten die eigentlich auch witzig? Vom kleinen Klatsch erzählt Diogenes Laertios, aber darum geht’s nur am Rande. Im Zentrum steht ein respektloser, hintersinniger Spaßvogel: Lukian, der Grieche aus dem heutigen Syrien. Satire darf mehr als „ernsthafte“ Prosa, auch in späteren Jahrhunderten, wenn Klartext vielleicht riskant werden konnte. Betrachten wir deshalb als zweites „Das Lob der Narrheit“, in dem sich Erasmus von Rotterdam gegen Klerus und weltliche Obrigkeit erstaunliche Freiheiten herausnimmt.

Hatha-Yoga im Schacky-Park (4x)

  • 05.06.2024 18:00 Uhr – 19:00 Uhr
  • Dießen, Schacky-Park, Vogelherdstr. 1

Genießen Sie die wunderbare Möglichkeit, Yoga durch energiespendende und achtsame Körper- und Atemübungen in der Natur im Wechsel mit einem meditativen Walk zu erleben! Aus der Bewegung auf natürliche und angenehme Weise in Entspannung kommen und mit Freude und Leichtigkeit den Kontakt zur Natur und sich selbst erfahren. Ziel ist es, Körper, Geist und Seele zu stärken, gesund zu erhalten und mit neuen vitalen Energien zu versorgen.

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.