Sprungziele

Ansprechpartner

Ansprechpartner für Flüchtlinge aus der Ukraine ist das Landratsamt Landsberg am Lech.

Für ankommende Flüchtlinge aus der Ukraine wurde eine Hotline eingerichtet. Diese gilt nur für Bürgerinnen und Bürger aus dem Landkreis (Verwandte, Freunde, ...) und ukrainische Staatsbürger, die sich im Landkreis aufhalten. Anfragen aus anderen Landkreisen können leider nicht beantwortet werden.

Hotline: 08191 129-1540
Montag bis Donnerstag: 8.00 - 12.00 Uhr und von 13.00 - 16.00 Uhr
Freitag: 8.00 - 12.00 Uhr
Anfragen per Mail ukrainehilfe@lra-ll.bayern.de

Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine können sich hier auch ganz einfach selbst bei der Ausländerbehörde registrieren. Im Notfall (zum Beispiel keine Unterkunft) - können sich Flüchtlinge auch direkt an das Ankunftszentrum in München wenden(rund um die Uhr/auch an den Wochenenden).

Von Anfragen für Sachspenden bitten wir vorerst abzusehen.

Landratsamt Landsberg am Lech

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.