Sprungziele

Beratungsangebot für Menschen mit Behinderung

Beratung für Menschen mit BehinderungPixabay

Die Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB®) ist ein Projekt zur Unterstützung und Beratung von Menschen mit Behinderungen. Aber auch von Behinderung bedrohte Menschen und deren Angehörige werden unentgeltlich bundesweit zu Fragen der Rehabilitation und Teilhabe beraten.

Dieses bundesweite Beratungsangebot findet einmal im Monat im Landratsamt in Landsberg am Lech statt.

Folgende Termine sind geplant: Jeweils Montag, von 10:00 – 12:00 Uhr

06. Februar, 06. März, 03. April, 05. Juni, 03. Juli, 07. August, 04. September, 02. Oktober, 06. November, 04. Dezember 2023

  • Die Beratungen finden im Besprechungszimmer im Foyer des Landratsamtes statt.
  • Anmeldung bitte unter: 08152/7940128

Ansprechpartner für Menschen mit Behinderung

Beauftragter für Menschen mit Behinderung in Dießen
Koordinationsstelle Inklusion des Landkreises Landsberg

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.