Kiosk am See

Der durch einen Brand am 5. Oktober schwer beschädigte Kiosk in den Dießener Seeanlagen wird neu gebaut.

Aus der Brandversicherung erhält die Gemeinde rund 50.000 Euro und aus der Städtebauförderung kann mit weiteren Zuschüssen gerechnet werden.

Der Neubau soll dann um ein WC für die Angestellten und eine behindertengerechte, öffentliche Toilette, sowie einen zusätzlichen Raum für die Müllcontainer erweitert werden.

Da sich die Durchführung in 2015 nicht realisieren lässt wird in diesem Jahr ein Provisorium als Kiosk dienen.

517efb333