Verkehr – Haushaltsbefragung zum Mobilitätsverhalten

Zur Beantwortung zahlreicher planerischer Fragen zur Orts- und Verkehrsplanung ist stets eine entsprechende Datengrundlage unabdinglich. Um entsprechend aussagekräftige Informationen zum Mobilitätsverhalten der Dießener Bevölkerung zu erhalten, hat der Markt Dießen am Ammersee im Herbst letzten Jahres durch ein Verkehrsplanungsbüro eine Haushaltsbefragung durchführen lassen.

Gleichzeitig sollte den Bürgerinnen und Bürgern Gelegenheit gegeben werden, Ihre Erfahrungen zur temporären Fußgängerzone, die fünf Monate lang in der Mühlstraße erprobt worden war, mitzuteilen.

Das Ergebnis der Haushaltsbefragung wurde jetzt in der Sitzung des Marktgemeinderats am 29. April vorgestellt. Zum Nachlesen haben wir für Sie an dieser Stelle die Ergebnisse nochmals bereitgestellt.

Initiates file downloadErgebnis (Text)

Initiates file downloadErgebnis (Abbildungen)

517efb333