bdsmplay.netkinkybites.netfuckbdsm.orgblack-bdsm.com
 Aktuelles / Rathaus + Gemeinde / Das Rathaus / Seniorenbeiratswahl

Seniorenbeiratswahl: Die Kandidatinnen und Kandidaten stehen fest


Am Sonntag, 22. Mai 2022 wird in Dießen am Ammersee ein neuer Seniorenbeirat für die nächste Amtszeit von 2022 bis 2025 gewählt.

Einen Überblick über die Bewerberinnen und Bewerber erhalten Sie hier.


+++ Achtung: Die Bewerberinnen und Bewerber stellen sich am Freitag, 29.04.2022 von 15 - 17 Uhr der Öffentlichkeit vor. Die Veranstaltung findet im Blauen Haus statt. +++

Elf Dießener Bürgerinnen und Bürger sind dem Wahlaufruf gefolgt und haben sich für die Seniorenbeiratswahl zur Verfügung gestellt:

Drüke, Irmtraud, Rentnerin
Dr. Stürwald, Ludger, Rentner
Emhofer, Marlen, Rentnerin
Gringmuth, Jantje, Rentnerin
Kreuscher, Michael, Sachverständiger
Kube, Alfred, Rentner
Lanzinger, Andreas R., Energieberater
Neubarth, Regina, Pensionärin
Schmid, Bernhard, Rentner
Sibert, Michael, Pensionär
Stelzer, Heinz, Rentner

Das Gremium des Seniorenbeirates besteht aus bis zu sieben Mitgliedern, es vertritt aktiv die Belange aller in der Gemeinde lebenden Seniorinnen und Senioren. Der Seniorenbeirat hat ein Recht auf Anhö-rung, Information und ein Antragsrecht im Marktgemeinderat.


Die Wahl erfolgt per Briefwahl. Die Wahlbriefe werden aktuell vorbereitet und versendet.

 



Bewerberinnen und Bewerber gesucht


Ehrenamtlich, unabhängig und aktiv für die Interessen der Dießener Seniorinnen und Senioren


Rund ein Drittel der Dießener Bürgerinnen und Bürger ist über 60 Jahre und älter. Um besonders die Interessen dieser Altersgruppe aktiv in die Gesellschaft einzubinden, braucht es engagierte ältere Menschen, die sich vor Ort für die Belange ihrer Mitbürgerinnen und Mitbürger einsetzen. Im Seniorenbeirat Dießen besteht die Möglichkeit dazu. Als unabhängiges Gremium unterstützt und berät er den Marktgemeinderat und die Verwaltung der Marktgemeinde. Der Seniorenbeirat vertritt aktiv die Belange aller in der Gemeinde lebenden Seniorinnen und Senioren. Er hat ein Recht auf Anhörung, Information und ein Antragsrecht im Gemeinderat.

Haben Sie Interesse daran, Ihre Erfahrungen und Ideen als Vertreter Ihrer Generation in das gesellschaftliche und politische Leben im Ort einzubringen? Möchten Sie Dießen aus Ihrem Blickwinkel mitgestalten und den Ansprüchen und Bedarfen der älteren Generation Gehör verschaffen, dann melden Sie sich als Kandidatin oder Kandidat für die Wahl des Seniorenbeirates bis Dienstag, 12.04.2022. Entsprechende Vordrucke erhalten Sie im Rathaus, Zimmer 104, Hauptamt oder hier zum Download.

Zur Wahl aufstellen lassen kann sich jede wahlberechtigte Person, die nicht bereits dem Marktgemeinderat angehört. Wahlberechtigt sind alle Bürgerinnen und Bürger, die am Wahltag
• das 60. Lebensjahr vollendet haben,
• ihren Hauptwohnsitz seit mindestens acht Wochen in Dießen am Ammersee haben, und
• nicht gemäß Art. 2 des Gemeinde- und Landkreiswahlgesetzes (GLKrWG) vom Wahlrecht ausgeschlossen sind.

Wahlvorschläge kann jeder Wahlberechtigte einreichen, Selbstvorschläge sind zulässig. Betrifft der Vorschlag nicht die eigene Person, hat die zur Wahl vorgeschlagene Person durch Unterschrift auf
dem Wahlvorschlag zu bestätigen, dass sie mit dem Vorschlag einverstanden ist. Die Wahl findet am Sonntag, 22. Mai 2022 per Briefwahl statt.


Nähere Auskünfte erhalten Sie bei Edith Petry, Telefonnummer 08807 92 94 – 26, und Karl Heinz Springer, Telefonnummer 08807 92 94
– 24.

 

517efb333