Aktuelles / Kunst + Kultur / Diessener Töpfermarkt

DIESSENER TÖPFERMARKT 2018

von Christi Himmelfahrt, Donnerstag, 10. Mai bis Sonntag, 13. Mai 2018, täglich 10 bis 18 Uhr, direkt am Ufer des oberbayerischen Ammersees.

 

„DAS KERAMISCHE HIMMELREICH“
160 Töpfer aus Europa nehmen Abschied vom 17. Töpfermarkt – Glückliche Aussteller und begeisterte Besucher

DIESSEN – Der Abschied ist ihnen heuer gar nicht leichtgefallen: 160 Töpfer aus Europa bauten ihre Zelte und Stände ab und verabschiedeten sich vom Ammerseeufer und vom 17. Diessener Töpfermarkt. Schweren Herzens, so schien es, starteten sie in ihre Heimat und in der Abenddämmerung lagen sich viele noch in den Armen. Glücklich über gute Verkaufserfolge und über vier Tage in der großen europäischen Keramiker-Gemeinschaft, wo man sich immer näherkommt und auch beruflich zusammenwächst. „Diessen“, jubelt Nele Havlí?ková aus Tschechien, die das erste Mal auf dem Markt am Ammersee ausgestellt hat, „da ist das keramische Paradies.“ Sie schaut bei der Abreise nochmal zurück: „Nein. Es ist das keramische Himmelreich!“ [Opens internal link in current windowMehr zum Töpfermarkt 2017]

Opens internal link in current windowBilanz 2017 - Keramisches Himmelreich

Opens internal link in current windowKeramikpreis 2017 - Die Gewinner

Opens internal link in current windowAktion 2017 - EMPTY BOWLS und das Ergebnis


Bildergalerie 2017 - Töpfermarkt 2017 im Fokus (folgt)


 

 

Beitrag aus dem BR-TV-Magazin „Zwischen Spessart und Karwendel" vom Mai 2013

sehen Sie sich hier ein Interview mit Rudi Strasser an

517efb333