Aktuelles / Kunst + Kultur

Kunst und Kultur in Dießen

Gegen Ende des 19. Jahrhunderts wurde der stille Markt am Ammersee von den Künstlern "entdeckt": Carl Spitzweg, Wilhelm Leibl, Alexander Koester, Fritz Winter und viele andere Maler lebten längere oder kürzere Zeit in Dießen; Otto Julius Bierbaum, Carl Orff und Luise Rinser fanden hier ihre Heimat. Viele Kunsthandwerker – vor allem Töpfer und Zinngießer – arbeiten seit langer Zeit in Dießen.

Zu Christi Himmelfahrt zieht der Dießener Töpfermarkt alljährlich Zehntausende von Fachleuten und Keramikfreunden an.
Mitten in den Seeanlagen gewährt ein Ausstellungspavillon das ganze Jahr hindurch einen Überblick über das Schaffen der Dießener Künstler.

517efb333