Aktuelles / Kunst + Kultur / Diessener Töpfermarkt

DIESSENER TÖPFERMARKT 2017

von Christi Himmelfahrt, Donnerstag, 25. Mai bis Sonntag, 28. Mai 2017, täglich 10 bis 18 Uhr, direkt am Ufer des oberbayerischen Ammersees.

Jahr für Jahr treffen sich 150 Töpfer aus vielen Ländern in Europa in der oberbayerischen Marktgemeinde Diessen am Ammersee.
Sie zeigen vier Tage lang einen Querschnitt des zeitgenössischen keramischen Schaffens: Geschirr, Gartenkeramik, dekorative Objekte, Kunst.
Freuen sie sich auf erlebnisreiche Tage bei Europas großem Keramik-Festival und genießen Sie die Künstlerkolonie Diessen mit ihrem reichen Kunst- und Kulturschaffen, mit ihrer international geschützten Natur, dem Wassersort und der bayerischen Wirtshauskultur – das alles zwischen den Metropolen Augsburg und München und gegenüber vom Heiligen Berg mit dem Kloster Andechs.

Töpfermarkt auf einen Blick

mit Klick auf das Bild öffnet sich die offizielle Broschüre

Töpfermarkt 2016 - Eine Erfolgsgeschichte [mehr]

Diessener Keramikpreis [mehr]

Bildergalerie Töpfermarkt 2016 [mehr]

sehen Sie sich den Film über den Diessener Töpfermarkt aus dem Jahr 2013 an!

Beitrag aus dem BR-TV-Magazin „Zwischen Spessart und Karwendel" vom Mai 2013

sehen Sie sich hier ein Interview mit Rudi Strasser an

517efb333