Hoffnung in Diessen

Benefizfest der Familienkrebshilfe Sonnenherz

Kategorie Auswahl:  Vortrag,  Veranstaltung,  Diverses

Dießen – am 16.12.2018 veranstaltet die gemeinnützige Familienkrebshilfe Sonnenherz im Blauen Haus in Dießen am Ammersee ein Benefizfest für einen krebskranken Jungen und dessen alleinerziehende Mama.

Seit über einem Jahr leidet der zwölf Jahre alte Junge aus Dießen an Lymphknotenkrebs. Zwei Chemotherapien haben keine Wirkung gezeigt, ihn durch die vielen Nebenwirkungen allerdings zusätzlich noch stark geschwächt. Die ihm bevorstehende Reha stellt für die junge Familie eine große finanzielle Belastung dar, da die alleinerziehende Mutter ihren Job aufgeben musste, um sich ganz ihrem Sohn zu widmen und diesen betreuen zu können. Der Zwölfjährige hat aufgrund der Krankheit bereits ein ganzes Schuljahr versäumt und wünscht sich, endlich wieder gesund zu sein und sich mit seinen Klassenkameraden verabreden zu können, einfach ein normales Leben zu führen.

Mit dem Fest möchten wir Sie, liebe Mitbürger, dazu aufrufen, zu helfen. Bitte unterstützen Sie die Familie und helfen Sie uns, den Traum vom Alltag eines zwölfjährigen Jungen in Erfüllung gehen zu lassen!

Bei einem bunten Benefizfest für die ganze Familie wollen wir von 11:00-19:00 Uhr gemeinsam feiern und das Programm genießen. Der Eintritt ist kostenfrei und alle Erlöse der verzehrten Speisen und Getränke gehen an die hilfsbedürftige Familie.

Das Blaue Haus agiert als Kulturforum und dort zugehörige soziale Vereine haben bereits Ihre Unterstützung signalisiert. Alle Künstler, die das bunte Tagesprogramm gestalten, verzichten auf Ihre Gage und tragen somit maßgeblich dazu bei, dass dieses Fest in seiner Form stattfinden kann. Und auch einige ortsansässige Unternehmen wirken bei der Veranstaltung mit, indem sie Ihre Produkte und Dienste kostenlos zur Verfügung stellen.
Nun zählen wir auf Sie, damit das Projekt ein voller Erfolg wird.

Es ist bereits die sechste Benefizveranstaltung für den Gründer der gemeinnützigen Organisation, Christian Neumeir. Erst im Oktober hat das Team der Familienkrebshilfe Sonnenherz einer dreifachen Mutter aus Schrobenhausen mit einem bunten Benefizfest und den eingenommenen Spenden helfen können. Die Organisation unterstützt zusätzlich andere wohltätige Einrichtungen, wie eine Elterninitiative für Krebserkrankungen oder Kinderkrebsstationen in regionalen Krankenhäusern.

Spendenaufruf!
Wer die Familie gerne schon vorab mit einer kleinen Spende unterstützen möchte, kann dies unter dem unten aufgeführten Spendenkonto tun.

Familienkrebshilfe Sonnenherz
Stichwort: "Familie Dießen"
IBAN: DE82700222000020267984
BIC: FDDODEMMXXX
Fidorbank München

Hilfeaufruf!
Wir suchen dringend noch fleißige Helfer für den Auf- und Abbau am 15.12. und 16.12. sowie für die Veranstaltung selbst (z.B.: Kuchenverkauf, Grillmeister, oder am Getränkeausschank). Wer helfen kann, meldet sich bitte unter kontakt@fkh-sonnenherz.de, oder telefonisch unter 08764-949 8624.

Über die Familienkrebshilfe Sonnenherz:
Die Familienkrebshilfe Sonnenherz – Gemeinnützige UG (haftungsbeschränkt) ist eine gemeinnützige unabhängige Organisation zur finanziellen Unterstützung von Familien.
Kliniknaher Wohnraum für Angehörige, zusätzliche Therapieverfahren, Fahrtkosten, die Betreuung des Angehörigen, häusliche Umbaumaßnahmen, Lohnausfall oder Arbeitsunfähigkeit durch die Krebserkrankung und viele weitere Umstände kosten leider sehr viel Geld. Oft übersteigen die erforderlichen Ausgaben weit die finanziellen Möglichkeiten der betroffenen Familien. Die Familienkrebshilfe Sonnenherz bietet daher in vielen Fällen finanzielle Unterstützung an. Dazu verwendet sie als wohltätige Organisation hauptsächlich Erlöse aus Benefizveranstaltungen in Form von Bürger- oder Familienfesten und auch Spenden aus der Bevölkerung. Die Erlöse und Spenden daraus werden Betroffenen direkt und unbürokratisch zur Verfügung gestellt. Auch Typisierungen für konkrete Fälle organisiert die Familienkrebshilfe kurzfristig und dort, wo sie gebraucht wird. Denn oft zählt jeder Tag um einen geeigneten Spender zu finden.
Betroffene Familien können sich persönlich unter 08764/949 8624 oder auch über die E-Mailadresse kontakt@fkh-sonnenherz.de an die Organisation wenden.

Kontakt für Rückfragen:
Herr Christian Neumeir
Familienkrebshilfe Sonnenherz - Gemeinnützige UG (haftungsbeschränkt)
Schulstr. 37, 85419 Mauern
Tel.: 08764-949 8624, Fax.: 08764-948 424
E-Mail: kontakt@fkh-sonnenherz.de
Internet: http://www.fkh-sonnenherz.de


Veranstalter:

Familienkrebshilfe Sonnenherz

kontakt@fkh-sonnenherz.de

> zurück

517efb333