Sprungziele

Pflegestützpunkt: Beratung im Dießener Rathaus

  • Freizeit

Offene Sprechstunde am 18. Januar 2023 von 10 – 12 Uhr

Im Sinne einer wohnortnahen und niederschwelligen Beratung für ratsuchende Menschen wird eine offene Sprechstunde des Pflegestützpunktes Landsberg am Lech nun auch im Rathaus Dießen angeboten.

Die Marktgemeinde Dießen stellt hier die entsprechenden Räumlichkeiten im Erdgeschoss, Raum 008 zur Verfügung. 

Die Beratung über die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Pflegestützpunktes Landsberg erfolgt neutral und kann kostenfrei von allen Ratsuchenden in Anspruch genommen werden.

Die Themen, um die es dabei geht, sind

  • Pflege und Versorgung
  • Leistungen der Pflegeversicherung und Krankenkasse
  • Unterschiedliche regionale Hilfsangebote in der Pflege
  • Koordinierung der Angebote
  • Unterstützung bei der Inanspruchnahme

Geplant ist, die Sprechstunde immer am 3. Mittwoch im Monat stattfinden zu lassen. Die weiteren Termine für Dießen sind am 15. Februar 2023 und 15. März 2023.  

Für weitere Fragen stehen die Mitarbeiterinnen des Pflegestützpunktes Jutta Bährle und Diana Grießhaber unter der Telefonnummer 08191 129-1555 zur Verfügung.

Alle Nachrichten

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.